14.06.2019 20:00 Uhr – Nacht der Songpoeten live im FZ

61026024_2629940240409849_5339318723217981440_n

Die Nacht der Songpoeten mit JOSEPH MYERS, HERZ AUS GOLD und OLLI HEINZE live am 14.06.2019 FZ Kamen

„Die Nacht der Songpoeten“ zum 3. Mal live in Kamen am Freitag, den 14.06.2019 im Freizeitzentrum Kamen

Am Freitag, den 14.06.2019 findet im Kamener Freizeitzentrum Lüner Höhe zum 3. Mal die „Nacht der Songpoeten“ statt. Im Rahmen der hauseigenen Akustikreihe finden sich immer wieder überregional bekannte Liedermacher und Gruppen im Freizeitzentrum ein, so auch bei dieser dritten Sondernacht. Auf der Bühne werden gleich drei Einzelkünstler und Gruppen abwechselnd ihre akustischen Songs zum Besten geben. Mit dabei ist der Liedermacher Olli Heinze, der bereits im vergangenen Jahr mit seinen deutschsprachigen Songs für viel Beifall sorgte. Der Singer/Songwriter aus Schwerte/Ruhr, singt sich offen und authentisch durch die Liebe, das Leben und das „Dazwischen“. Unterwegs mit seiner Gitarre, ehrlichen Songs und deutschsprachigen Texten findet er den direkten Weg zum Zuhörer ohne großes Drumherum. „Aus Liebe zu den Songs und dem Moment, wenn der Funke überspringt“, wie er sagt. Abwechslungsreich und selbstironisch begleitet er das Publikum durch seine Geschichten. Mal bissig, mal lustig, mal ernsthaft und immer mitten aus dem Leben – eine gute Mischung um den Zuhörer mitzureißen. Ein sympathischer Typ der einfach das macht, was ihn selbst begeistert…und das „einfach so“ – genauso heißt auch seine EP die er im Gepäck hat.
Johannes und Klaus heißen die beiden erfahrenen Musiker hinter dem Bandnamen „Herz aus Gold“. Klaus Wächter ist zum Beispiel Mitglied der Formation „Wooden Music“ und vielen heimischen Fans der akustischen Musik dadurch bekannt. Das Duo aus Kamen und Bergkamen hat sich auf ungewöhnliche Interpretationen von Neil Young Songs spezialisiert. Musikalisch ganz nah dran, werden die Texte hierzu akribisch ins Deutsche übersetzt, ohne lustig oder peinlich zu wirken. Aus Songs wie „Human Highway“ wird „Menschenmeer“, aus „Albuquerque“ wird „Gelsenkirchen“. Willkommen in der freien Welt! Bei Youtube haben die beiden schon eine kleine Fangemeinde und an diesem Abend im FZ wird es ihr erster Live-Auftritt sein.
Joseph Myers gehört zu den umtriebigsten Musikern aus der Singer-Songwriter-Szene. Aktuell spielt er jährlich um die 100 Konzerte auf großen und kleinen Bühnen, teilte sich den Konzertsaal schon mit Künstlern wie Alan Coen, Wallis Bird oder Konstantin Wecker und kann u.a. dank seines Auftritts in der TV-Sendung „TV Noir“ auf eine stetig wachsende Fangemeinde blicken. Spätestens seit seiner Live-Show bei TV-Noir kennt ihn jeder aus der deutschen Folk- und Indie-Szene. Sein zweites Studio-Album „Puzzles And Places“ strotzt nur so vor Energie und bewegt sich irgendwo zwischen nostalgischen Post-Tour-Memoiren, musikalischer Finesse und Verliebtheit ins Detail. Solo steht der talentierte Musiker aus Osnabrück für warme, emotionale und tiefgründige Lieder, die besonders in intimer Atmosphäre zur Geltung kommen und voll ins Herz gehen.

Karten zum Preis von VVK: 7,00 AK: 9,00 € gibt es direkt im FZ oder wie immer per Telefon: 02307 12552 und per Email an e-post@jfz-kamen.de. Weitere Informationen über diese und weitere Aktionen finden sich ebenfalls auf der Internetseite des Hauses unter http://www.jfz-kamen.de oder über die Homepage der Stadt Kamen.