FZ BLUES – NIGHT 2018 AM 28.04.2018

 

Blues Night Neu

„BLUES-NIGHT: “  „Hot`n´Nasty“ und „Garage 3“ live im FZ  Kamen am 28.04.2018

Am Samstag, den 28.04.2018 findet im Kamener Freizeitzentrum Lüner Höhe zum 2. Mal die „Blues-Night im Quartier“ statt. Auf der Bühne werden gleich 3 Acts der Extraklasse ihre Songs zum Besten geben.

13043336_777498689051898_8661572573654229333_nLos geht es um 20:00 Uhr gleich mit dem Ciguar – Blues – Trio „Garage 3“, deren Sänger und Zigarrenkistengitarristen Friedel Geratsch dem Publikum als Sänger der NDW-Kultband „Geier Sturzflug“ bekannt ist. Seit Jahren widmet sich Geratsch dem Bau von Zigarrenkisten – Gitarren und spielt die Slide – Guitar“ so, als hätte er nie im Leben etwas anderes gemacht außer Blues.1930419_1166612180017892_1726528712861162093_n Abgerundet wird das Trio durch die beiden Vollblutmusiker Tom Baer und Stephan Schott. Ihre deutschsprachigen Texte handeln direkt vom Leben, immer cool, immer mit einem Garage-Liveweb-3Augenzwinkern. Bereits im letzten Jahr präsentierte das Trio Songs seiner ersten CD „Aber geil ist es auch“ und sorgte nicht nur für ein volles Haus, sondern auch für ein begeistertes Publikum. Nun gibt es für alle Fans neue Songs der in Kürze erscheinenden 2. CD.

Als zweiter Künstler wird der Dortmunder Ausnahmemusiker ‎Eddie Arndt (Bardic, Rawsome Delights) einen Ausschnitt aus seinem Blues- Programm ‎spielen. Seit mehr als 20 Jahren zählt Eddie Arndt zu einem der bekanntesten Sänger und ‎Gitarristen der Region und ist immer wieder in verschiedenen Bands oder solo unterwegs. ‎Seine raue Stimme begeistert immer: ob Folk, Rock, Blues, Eddie Arndt fühlt sich in allen ‎Genres zuhause. ‎

Als Hauptact des Abends betritt eine, der bekanntesten Blues-Bands Deutschlands 2640-2„HOT N NASTY“ die Bühne. Hot`n ́Nasty existiert bereits seit Beginn der 90er Jahre und gehört zur ersten Liga der deutschen Blues- und Rockszene. Vielen Kamenern sind sie durch ihr FZ – Konzert im letzten Jahr noch sehr gut in Erinnerung, gelang es ihnen damals doch, dem Publikum wahre Begeisterungsstürme zu entlocken und beeindruckten durch fulminante Songs und Soloeinlagen. zug-logo-freigestelltDie aktuelle Besetzung besteht aus Gründungsmitglied Malte Triebsch (Gitarre), Dominique Ehlert (Schlagzeug), Jacob Müller (Bass) und Robert Collins (Gesang), der den im April 2013 verstorbenen Sänger Patrick Pfau ersetzte. Robert hat bereits mit illustren Musikern wie T.M. Stevens, John Hayes (Mothers Finest), Raoul Walton (Westernhagen), Charly T. (Westernhagen) und Wolf Simon (Klaus Lage, Axxis) zusammengearbeitet. Hot’n’Nasty wurde Ende 2009 mit dem deutschen Rock- und Pop- Preis in den Kategorien „Bestes Rhythm & Blues Album“ (1.Platz) und „Beste Rhythm & Blues Band“ (2.Platz) ausgezeichnet. Die Qualität und die Power der Band sorgten zudem dafür, dass internationale namhafte Rockgrößen wie z.B. Wishbone Ash, Dr. Feelgood, Walter Trout, 2442-2Ana Popovic und Chris Farlowe auf Hot`n ́Nasty aufmerksam wurden und die Band immer wieder als Support-Act verpflichteten. Zahlreiche Konzerte im In- und Ausland sowie diverse TV-Specials brachten der Band eine große Fangemeinde ein. Im Ruhrgebiet, aus dem die Musiker stammen, genießt die Band bereits Kultstatus. Super-Musiker, das abwechslungsreiche Programm und die Bühnen-Show von Hot`n ́Nasty lassen jedes Konzert zu einem besonderen Ereignis werden, sowohl auf großen Festival-Bühnen, als auch in den Blues-Kneipen. Im Vorverkauf sind die Karten zum Preis von 8,00 € im Freizeitzentrum Lüner Höhe, Ludwig-Schröder-Str.18 erhältlich oder telefonisch unter 02307 12552 sowie per email unter e-post@jfz-kamen.de reservierbar.  An der Abendkasse kostet der Eintritt 10,00 €. Einlass ist um 19:30 Uhr, Beginn um 20:00 Uhr.

Tickets online: Hellweg Ticket

Tickets per Kontaktformular (Einfach ausfüllen und absenden!)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Advertisements